Zurück

ab CHF 1170.- pro Person

E-Bike Tour: Westkuba mit dem E-Bike, 7 Tage

7 Tage/6 Nächte ab/bis Havanna

Highlights:
Havanna
Unesco Biosphärenreservat Las Terrazas
Viñalestal
Cayo Levisa
Typisch kubanisches Fest
Top-moderne E-Bikes

Gratis-Offertanfrage »

E-Bike Tour: Westkuba mit dem E-Bike, 7 Tage

Das E-Bike bietet die perfekte Voraussetzung, um die wunderschöne Natur, die Sehenswürdigkeiten und den Alltag der Kubaner im Westen von Kuba kennen zu lernen. Die schillernde Hauptstadt Havanna wird zu Fuss, per Oldtimer und per E-Bike entdeckt. Anschliessend beinhaltet diese Reise Aufenthalte im Unesco Biosphärenreservat Las Terrazas, im Viñalestal mit seinen Tabakplantagen und den imposanten „Mogotes“ (Kalksteinfelsen), sowie auf der wunderschönen Insel Cayo Levisa. Ein typisch kubanisches Fest auf dem Lande bietet den krönenden Abschluss dieser 7-tägigen Reise.

F= Frühstück, LB= Lunchbox, M= Mittagessen, A= Abendessen

1. Tag: Ankunft Havanna
Empfang und Begrüssung am Flughafen und Transfer zur Casa Particular. Empfang durch die herzlichen Gastgeber.
Übernachtung in Standard Zimmer mit Frühstück : Casa Particular

2. Tag: Havanna
Nach einem leckeren Frühstück geht’s in einem amerikanischen Oldtimer der weltbekannten Uferpromenade von Havanna - dem Malecón - entlang nach Alt-Havanna. Weiter zu Fuss durch die Gassen und über die Plätze von Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Plaza de Armas, Templete, Palast der Generalkapitäne, Kathedralenplatz, Plaza Vieja, Hemingways „Bodeguita“ u.a. Nachmittags Übernahme der E-Bikes und Panoramatour durch das moderne Havanna. Zunächst zum Revolutionsplatz mit dem Konterfei von Che Guevara und dem Denkmal von José Martí. Vorbei am legendären Friedhof Colón, zum Fluss Almendares und ins Villenviertel von Miramar, wo wir viele herrschaftliche Villen bewundern können. Im Anschluss Rückfahrt zur Casa Particular. Abends Möglichkeit (fakultativ) zum Besuch der modernen Havana Queens Show oder der legendären Tropicana Show. Übernachtung mit Frühstück: siehe Vortag. (F)  Veloetappe ca. 15 km, flach

Havana Queens-Show (Abends fakultativ - Tickets auch vor Ort buchbar)
Ein kulturelles Highlight bei Ihrem Havanna Besuch. – Erleben Sie die „Havana Queens“ Show und geniessen Sie einen tollen Abend mit einem bunten Programm von Salsa, Mambo, Cha-Cha-Cha, Konga und Rumba bis hin zu Breakdance und Hip Hop – In Kuba wird jedenfalls nicht nur Salsa getanzt! Wer eine Stunde geballte Ladung von verschiedenen Tanzstilen in persönlicher Atmosphäre erleben möchte, ist bei dieser Tanzshow genau richtig! – Authentisch, lebensfroh und einzigartig!

Tropicana – Paradies unter den Sternen (Abends fakultativ - Tickets auch vor Ort buchbar)
Das Tropicana ist seit den 30er Jahren eine Institution – ein absolutes Muss für Nostalgiker und Liebhaber kubanischer Rhythmen. Erleben Sie einen lockeren Querschnitt durch die kubanische Musikgeschichte, Open Air vor einer herrlichen tropischen Pflanzenkulisse, mit grossem 50er Jahre Live-Orchester und über 200 Tänzern und Artisten. (Mindestalter 18 Jahre, Kleiderordnung beachten: keine Shorts, Flipflops etc.)

3. Tag: Havanna - Las Terrazas (80 km)
Mit den E-Bikes aus der Hauptstadt Richtung Westen, wo nach einigen Kilometern schon das Meer sichtbar wird. Der Küste entlang geht die Fahrt bis nach Mariel, wo im Jahre 2010 das grösste Bauvorhaben seit Beginn der Revolution begonnen hat: der Hafen von Mariel und die gleichnamige Sonderwirtschaftszone. Danach geht es mitten durch wunderschöne grüne Landschaft bergaufwärts Richtung UNESCO Biosphärenreservat Las Terrazas. Mittagessen bei der Kaffeeruine Buenavista, mit einzigartiger Aussicht auf die Ebene. Nachmittags Besichtigung der nachhaltigen Gemeinde Las Terrazas, ein soziales und biologisches Projekt mitten in der Sierra del Rosario. Abendessen optional, z.B. im Hotel Moka oder im vegetarischen Öko-Restaurant „El Romero“. Übernachtung in Standard Zimmer mit Frühstück im Hotel Moka (F/M)

Das Hotel Moka ist ein ökologisch orientiertes Hotel und hat es geschafft, sich mit dem Design perfekt an die umliegende Landschaft anzupassen. Das Hotel ist umgeben von bewaldeten Hügeln und wilder Natur. Ein einzigartiger Ort um zu entspannen oder ruhige Waldspaziergänge zu geniessen. Die Atmosphäre ist einzigartig und verbindet perfekt Elemente der Gegenwart mit der kolonialen spanischen Architektur.
Veloetappe ca. 80 km, bis zur Hälfte flach, danach hügelig

4. Tag: Las Terrazas - Viñales (120 km)
Heute geht es früh los: die lange Etappe führt durch das kleine Mittelgebirges der Sierra del Rosario durch kleine Dörfer, in welchen man der örtlichen Bevölkerung ganz nah kommt, in die Tabakprovinz Pinar del Río. Die fast unbefahrenen Strassen inmitten von subtropischen Pflanzen sind ein Paradies für Fahrradfahrer. Als Belohnung für die Anstrengung bietet sich immer wieder ein herrlicher Ausblick. Mittagessen in Form einer Lunchbox unterwegs, mitten im Grünen. Am späteren Nachmittag Ankunft in Viñales. Übernachtung in Standard Zimmer mit Frühstück : Casa Particular Viñales (F/LB) Veloetappe maximal 120 km, hügelig (Es ist jederzeit möglich, in den Bus einzusteigen.)

5. Tag: Viñales - Puerto Esperanza - Cayo Levisa (120 km)
Vormittags Besuch eines Tabakbauers und Erklärungen des Prozesses, wie aus einer Tabakpflanze eine Zigarre wird. Danach Rundgang durch die Cueva Santo Tomás, eines der grössten Höhlensysteme in der Karibik. Anschliessend führt die Fahrt durch eine herrliche Tabak-, Zuckerrohr- und Palmenlandschaft bis zur Küste nach Puerto Esperanza. Im kaum touristischen Fischerdorf wird das Mittagessen eingenommen. Nachmittags kurze Busfahrt nach Palma Rubia, wo die Fähre zur kleinen Insel Cayo Levisa, einst Hemingways Lieblings-Fischrevier, startet. Zeit zum Baden und Schnorcheln oder zum Entspannen am idyllischen Traumstrand. Übernachtung in Tropicalzimmer mit Vollpension: Hotel Cayo Levisa (3*) (F/M/A)
Die rustikale Bungalow-Anlage ist das einzige Hotel auf der kleinen Insel und ist somit der ideale Ort für Erholungs- und Ruhesuchende. Durch die einsame Lage in unberührter Natur, befinden sich schöne Korallenriffe in unmittelbarer Nähe. Veloetappe ca. 70 km, leicht hügelig.

6. Tag: Cayo Levisa
Ein Tag am Strand. Es gibt auf dieser kleinen Insel nur ein Hotel mit kleinen Bungalows, keine Autos und keine Strassen.
Übernachtung in Tropicalzimmer mit Vollpension: siehe Vortag (F/M/A)

7. Tag: Cayo Levisa - Havanna (185 km)
Nach dem Frühstück Rückfahrt zum Festland und weiter mit dem Bus nach Havanna. In der Hauptstadt nochmals Bezug der E-Bikes und dann gehts auf eine ländliche Entdeckungsreiche, die Einblick in den Alltag der Kubaner bietet, wo vieles noch von Hand produziert wird. Kurzer Besuch des vom Tourismus noch unberührten Ortes El Cano, wo ein Grossteil der Bewohner vom Töpferhandwerk lebt, wie auf einem Spaziergang durch das Dorf und bei dem Besuch einer Keramikwerkstatt deutlich wird. Weiter geht die Entdeckungsreise mit den Besuchen eines Zentrums für Forschung und Entwickung von Heilpflanzen, eines Gartens mit Zierpflanzen und einer Produktonsstätte für die Konservierung landwirtschaftlicher Produkte. Den Schluss dieser Tour bildet der Besuch einer Finca, auf der Bananen, Avocados, Salat, Minze und vieles mehr angebaut werden und täglich auf einem der vielen Bauernmärkte in der Stadt verkauft werden. Hier wird die Rundreise mit einem kleinen Fest a la “Fiesta Campesina” und leckerem kreolischen Essen mit Mojitos und Erfrischungsgetränken abgerundet, bevor es für die Rückreise zum Flughafen geht. (F/LB/A) Veloetappe ca. 25 km, flach.

**************************************************************************************************************************

Inbegriffen
Rundreise im klimatisierten Fahrzeug (Taxi/Microbus/Bus) von landesüblicher Qualität mit Chauffeur, dient auch als Supportfahrzeug während den Radfahrten.
Transfer Flughafen Havanna zum Hotel Havanna und Rücktransfer zum Flughafen Havanna, sofern dieser am letzten Tag der Rundreise erfolgt (Andernfalls Privattransfer in Eigenregie)
Modernes E-Bike während der Rundreise Tag 2, 3, 4, 5, 7
11l Wasser
Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte gemäss Programm
Während der Rundreise Tag 1 - 7 deutsch-sprechende, lokale Reiseleitung
(Bei Engpässen kann der Flughafentransfer auch von einem Caribbean Tours Repräsentanten durchgeführt werden)
6 Übernachtungen in den oben angegebenen Unterkünften (nach Verfügbarkeit)
6 Frühstücke, 3 Mittagessen, 2 Lunchboxen, 3 Abendessen

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Sämtliche nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
Fakultative Ausflüge: Havana Queens oder Tropicana Show mit Hin- u. Rücktransfer
Persönliche Ausgaben und diverse Trinkgelder

Gruppengrösse
Maximal 12 Teilnehmer bei Zubucherreise oder als Privatreise

Gut zu wissen
Strassenverhältnisse auf Kuba: Wir möchten darauf hinweisen, dass die Straßenverhältnisse auf Kuba nicht den europäischen Standards entsprechen. Die Fahrbahnen sind teilweise in weniger gutem Zustand (holprig, mit Schlaglöchern und streckenweise nicht asphaltiert). Es muss daher oft langsam gefahren werden. Auch Tiere und Kutschen sind auf der Fahrbahn keine Seltenheit. Es kann aus diesen Gründen ggf. zu längeren Fahrzeiten kommen. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Mitbringen und Tragen eines Fahrradhelms. Es werden auch Helme zur Verfügung gestellt.

E-Bikes: Auf Kuba gibt es keine speziellen Fahrradgeschäfte, aus welchem Grund die Instandhaltung von Fahrrädern eine der vielen Herausforderungen ist. Die E-Bikes wurden alle aus Deutschland importiert. Für diese Rundreise wurde das Modell Corratec E-Power ausgewählt, ein Trekking-E-Bike mit einem Bosch Active Motor, das leicht zu fahren ist und Kubas Schlaglöcher und groben Asphalt bewältigt. Die 28-Zoll-Räder, 4 Unterstützungsstufen und 8 Gänge machen es zum idealen E-Bike für Kubas Hügel und Strassen. Die Vorderradfederung absorbiert die Unebenheiten vom rauen kubanischen Asphalt, damit ein angenehmes Fahrgefühl gewährleistet werden kann. Mit diesen E-Bikes sins Sie bestens gerüstet für ein einmaliges Erlebnis!

Preise
7 Tage/6 Nächte im DZ ab CHF 1170.- pro Person, Zubucherreise
7 Tage/6 Nächte im DZ ab CHF 1950.- pro Person, Privatreise

Gratis-Offertanfrage »