Jamaika Rundreisen | Regenwälder und wilde Wasserfälle

Reggae, Rastafari und Rum! Wenn man so will, ist das das "magische Dreieck" Jamaikas. Doch diese faszinierende Insel der Karibik zieht Gäste aus aller Welt nicht nur wegen ihrer heissen Rhythmen, der phantasievollen Frisuren und der hochprozentigen Getränke in ihren Bann. Jamaika - das ist auch der  schneeweisse Sand an den Stränden, das wunderbar warme Meer mit seinen farbigen Korallenriffen und das sind auch die erfrischenden Wasserfälle in den Tiefen der tropischen Wälder. Jamaika ist darüber hinaus der Inbegriff lebensbejahender Menschen, denen man auf geführten Jamaika Rundreisen im Bus immer wieder begegnet. Fahrten über die Hügel und durch Zuckerrohrplantagen vermitteln einen intensiven Eindruck von einem paradiesischen Teil des karibischen Inselbogens.

ab CHF 3665.- pro Person

12 Tage/11 Nächte ab/bis Montego Bay

Highlights: Traumstrände, Green Grotto, Rio Grande & Black River Flussfahrt, Blue Mountains, Kingston,...

ab CHF 3280.- pro Person

10 Tage ab / bis Montego BayHighlights: Traumstrände, Blue Mountains, Wasserfälle, idyllische Dörfer, Kingston

ab CHF 1770.- pro Person  

6 Tage/5 Nächte ab Montego Bay bis Montego Bay/ Negril

Highlights: Black-River-Bootsfahrt, YS-Wasserfälle, Stadtbesichtigung Kingston,...

ab CHF 1095.- pro Person  

4 Tage/3 Nächte ab Montego Bay bis Montego Bay/Negril

Highlights: Dunn’s River-Wasserfall, Bob-Marley-Museum, Blaue Berge inkl. Kaffeefabrik

ab CHF 980.- pro Person

4 Tage/3 Nächte ab/bis Montego Bay oder bis Negril

Highlights: Montego Bay, YS Wasserfälle, Jamaicas traumhafte Südküste, Bootsfahrt...

ab CHF 1070.- pro Person

4 Tage/3 Nächte ab/bis Montego Bay

Highlights: Flossfahrt auf dem Rio Grande., Port Antonio, Traumhafte Strände, Faszinierende Landschaften

Wo James Bond über Krokodils-Rücken die Flucht gelang

Individualreisende stellen sich auf Jamaika ihre Touren so zusammen, wie sie es für richtig halten. Gleichgültig, wie die Bausteine von Jamaika Rundreisen auch gelegt werden, Tage voller intensiver Eindrücke sind garantiert. Da sind die geheimnisvollen Mangrovenwälder an den Küsten, die bewaldeten Hügel der Blue Mountains im Osten, da sind aber auch die Spuren des legendären Reggae Stars Bob Marley und des Sprinter-Genies Usain Bolt. Der Engländer Ian Fleming erweckte auf Jamaika in seinen Romanen die Figur des James Bond zum Leben. Einige dieser 007-Filme wurden auf der Insel gedreht. Unter anderem im "Swamp-Safari-Park" in Falmouth, wo einem Stuntman in der Rolle des Roger Moore in "Leben und Sterben lassen" über Krokodils-Rücken die Flucht gelang. Die Nachfolger dieser Echsen sind dort noch immer zu besichtigen.

Ein erfrischendes Bad auf den Kaskaden des Dun's River

In Montego Bay bietet sich an Wochenende die Gelegenheit, an einem Gospel-Gottesdienst teilzunehmen. Vor dem Strand dieser Stadt ankerte Christoph Kolumbus am 4. Mai 1494 und traf dort auf fast hunderttausend Aruak-Indianer. Dies ist das Herz der "Goldküste" und heute eine beliebte Region mit Wassersport-Aktivitäten, Golfplätzen und den Resorts der reizenden Badeorte Doctor's Cave und White Sands. Wer Jamaika Ferien mit Kindern geniessen möchte, der ist hier sehr gut aufgehoben. Ein weiteres lohnenswertes Ziel von Rundreisen sind die Ocho Rio's Wasserfälle an der Nordküste. Der Dun's River fällt dort - allerdings gemächlich - über Kaskaden, die man relativ mühelos erklettern kann. Das Bad in einer ruhigen Mulde ist bei Rundreisen eine erfrischende Zwischenstation. Aber dieser Wasserfall ist auch ein romantisches Ziel für Paare bei ihrem Jamaika Honeymoon.

Zu den "Blue Mountain" und einer weltberühmten Kaffeesorte

Wanderungen in den blauen Bergen zwischen der Nordküste und der Metropole Kingston sind ein Erlebnis der besonderen Art auf Jamaika. Bei einer Jamaika Rundreise sollte man die frühe Stunde nutzen, wenn die Sonne noch nicht hoch am Himmel steht. In den "Blue Mountain" wird der gleichnamige Kaffee geerntet, der mit seiner Sorte "Arabica" einen Platz unter den besten der Welt einnimmt. Der Besuch einer Plantage ist sehr zu empfehlen. Den erlebnisreichen Tag einer Rundreise beschliesst man am besten in einer Hängematte seines Hotels am Strand von Negril oder bei einem phantasievollen Cocktail in Ricks Cafe, wo sich in der Nähe die berühmten jamaikanischen Klippenspringer ins Meer stürzen. Wir geben Ihnen Ratschläge zu den interessantesten Routen einer Rundreise auf Jamaika. Selbstverständlich ist Ihr Fahrzeug schon reserviert, wenn Sie auf dieser Insel eintreffen.