Buchen Sie die schönsten Routen beim Schweizer Karibik Spezialisten." />
CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

043 500 60 15

Mo-Fr 09-12 / 13-17:30 Uhr

Jamaika Rundreisen | Regenwälder und wilde Wasserfälle

Jamaika Rundreisen

Reggae, Rastafari und Rum! Wenn man so will, ist das das "magische Dreieck" Jamaikas. Doch diese faszinierende Insel der Karibik zieht Gäste aus aller Welt nicht nur wegen ihrer heissen Rhythmen, der phantasievollen Frisuren und der hochprozentigen Getränke in ihren Bann. Jamaika - das ist auch der  schneeweisse Sand an den Stränden, das wunderbar warme Meer mit seinen farbigen Korallenriffen und das sind auch die erfrischenden Wasserfälle in den Tiefen der tropischen Wälder. Jamaika ist darüber hinaus der Inbegriff lebensbejahender Menschen, denen man auf geführten Jamaika Rundreisen im Bus immer wieder begegnet. Fahrten über die Hügel und durch Zuckerrohrplantagen vermitteln einen intensiven Eindruck von einem paradiesischen Teil des karibischen Inselbogens.

arrow down
ab CHF 3350.- pro Person

10 Tage/9 Nächte ab/bis Montego Bay

Highlights:
Traumstrände
Blue Mountains
Wasserfälle
idyllische Dörfer
Kingston

ab CHF 1699.- pro Person  

6 Tage/5 Nächte ab/bis Montego Bay oder Negril

Highlights:
Dunn's-River-Wasserfälle
Stadtbesichtigung Kingston
YS-Wasserfälle
Black-River-Bootsfahrt

ab CHF 1167.- pro Person

6 Tage/5 Nächte ab Montego Bay bis Negril

Highlights:
Rastafari Village
Nine Miles – Geburtsort von Bob Marley
Naturparadies Cockpit Country
Jamaikanischer Kochkurs
Pelican-Bar


 

ab CHF 1850.- pro Person

5 Tage/4 Nächte ab/bis Montego Bay

Highlights:
Blue Mountains
Kingston
Port Royal
Kaffee- & Obst- Plantage
 

ab CHF 1120.- pro Person

4 Tage/3 Nächte ab/bis Montego Bay

Highlights:
Flossfahrt auf dem Rio Grande.
Port Antonio
Traumhafte Strände
Faszinierende Landschaften

ab CHF 990.- pro Person

4 Tage/3 Nächte ab/bis Montego Bay oder bis Negril

Highlights:
Montego Bay
YS Wasserfälle
Jamaicas traumhafte Südküste
Bootsfahrt auf dem Black River
Jamaicanische Natur & Kultur

Jamaika Rundreisen - die Highlights

Jamaika Rundreisen Highlights

Heisse Reggae Musik, eine malerische Natur, schneeweisse Strände, eine pulsierende Hauptstadt, idyllische Dörfer und Menschen voller Lebensfreude: Das ist Jamaika, ein Land voller Abenteuer, das vor Ursprünglichkeit strotzt und Legenden wie Bob Marley hervorgebracht hat. Welche Abendteuer Sie an diesem aufregenden Reiseziel erwarten, erfahren Sie jetzt!

Buntes Kingston – die quirlige Hauptstadt von Jamaika

Kingston ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum und präsentiert sich bunt und vielseitig. Reisende, die sich der Reggae Musik verschrieben haben, sollten sich im Bob Marley Museum, dem einstigen Haus der Reggae-Legende, in die Vergangenheit entführen lassen. Auch das Devon House, das wunderschöne Wahrzeichen von Kingston, beeindruckt von aussen mit einer karibischen und georgianischen Architektur und im Inneren mit jamaikanischen, englischen und französischen Antiquitäten.

Um sich vom hektischen Treiben der eindrucksvollen Hauptstadt zu erholen, eignet sich ein Besuch im geschichtsträchtigen Emancipation Park, um nach der wohlverdienten Auszeit auf einem der kunterbunten Märkte der Hauptstadt ein leckeres Jerk Chicken zu geniessen.

Port Royal – die versunkene Hafenstadt

Die Piratenstadt Port Royal galt als die schlimmste Stadt der Welt: Hier herrschte Sodom und Gomorrha. Sie war Anlaufhafen unzähliger Piratenschiffe, bis sie im Jahre 1692 nach einem starken Erdbeben für allzeit in den Tiefen des Ozeans versank. Heute können Taucher die Ruinen und versunkenen Schiffe unter Wasser erkunden und nach dem einen oder anderen Piratenschatz Ausschau halten, welche immer noch vor Kingston ruhen.

Traumstrände für jeden Geschmack

Puderzuckerweisser Sand, meterhohe Palmen, die sich gemächlich in der leichten Brise wiegen, türkisfarbenes Wasser und melodischer Reggae Sound, der überall aus den entzückenden Strandbars tönt: Welcome to Jamaica! Ganz egal, ob Sie zum Surfen Mammae Bay Beach einen Besuch abstatten, das hektische Treiben am Montego Bay oder den Gestaden der Runaway Bay bevorzugen, die schönsten Sonnenuntergänge am Seven Mile Beach geniessen möchten, eine einmalige Filmkulisse am Frenchman's Cove in Port Antonio oder am Treasure Beach, an der Südküste von Jamaika entdecken möchten: Die Strände der Insel sind einzigartig und gehören zu den Highlights Jamaikas.

Der Montego Bay Marine Park – Schnorcheln und Tauchen im Naturschutzpark

Der Montego Bay Nationalpark umfasst 20 Kilometer Küstenlinie voller intakter Korallenriffe, Seegraswiesen und Mangrovenwälder. Zum Tauchen und Schnorcheln ist die Region rund um Montego Bay wie gemacht. Zertifizierte Taucher können im Nationalpark auf Entdeckungstour gehen und eine artenreiche Unterwasserwelt erleben. Aber auch auf einer geführten Schnorcheltour oder vor einem der zahlreichen Strände von Montego Bay wie dem legendären Doctor's Cave Beach können Sie abtauchen und die Schönheit unter Wasser entdecken.

Ocho Rios – bezauberndes Touristenstädtchen inmitten malerischer Natur

Das ehemalige Fischerdorf Ocho Rios hat sich mittlerweile zu einem der beliebtesten Ferien-Orte auf Jamaika gemausert. Neben den Dunn's River Falls kann man an bezaubernden Stränden wie dem Crab Key Beach entspannen, auf Shopping-Tour gehen und in unterirdischen Tropfsteinhöhlen wie den Green Grotto Caves 40 Meter tief unter der Erde in eine andere Welt abtauchen. Früher diente die circa 10 Kilometer lange Tropfsteinhöhle Waffenschmugglern und Sklaven als sicheres Versteck. Heute können Reisende die imposanten Stalagmiten und Stalaktiten und eine unterirdische Grotte im weitläufigen Höhlensystem bewundern.

Befindet man sich in Ocho Rios, sind die weitläufigen Sun Valley Plantagen nicht weit. Auf einer circa einstündigen Tour erfahren Sie interessante Dinge über die Geschichte und Kultur Jamaikas. Hier erfahren Sie Wissenswertes über tropische Früchte und Pflanzen sowie den medizinischen Nutzen der Bäume, Gewürze und Kräuter, die auf der Farm wachsen.

Nine Miles – auf den Spuren von Bob Marley

Unweit von Ocho Rios liegt Nine Miles, der Geburtsort von Bob Marley. Heute ist das beschauliche Städtchen Anlaufpunkt unzähliger Reggae-Fans, die zum Mausoleum ihres Idols reisen, um ihm Respekt zu zollen.

Eine Flossfahrt auf dem Rio Grande

Der Rio Grande lädt Sie zu einer Fahrt auf traditionellen Bambusflossen ein. Der grösste Fluss Jamaikas entspringt den Blue Mountains und schlängelt sich 60 Kilometer durch üppigen, artenreichen Urwald, bis er in Port Antonio ins Meer übergeht. Ein Ausflug ist ein wahres Abenteuer und gehört zu den Highlights jeder Jamaika-Tour.

Jamaika-Rum – ein Besuch in der Rumbrennerei

Neben actionreichen Aktivitäten, die jede Menge Abenteuer garantieren, ist ein Besuch in einer der Rum-Brennereien von Jamaika ein Muss. Bei einer Tour durch die 200 Jahre alte Appleton Estate Destillerie oder der ältesten Rumbrennerei Jamaikas, der Hampden Estate Destillerie, werden Sie in die Geschichte des Rums sowie in die geheimen Produktionsprozesse eingeweiht und können das ein oder andere Tröpfchen verkosten. Es lohnt sich!

 

 

Jamaika Rundreise FAQ

Jamaika Rundreisen FAQ

Jamaika zählt zu den spannendsten Destinationen in der Karibik: Traumstrände, grossartige Hotels, eine interessante Kultur, freundliche Locals und ein unglaubliches Angebot an Freizeitaktivitäten sind nur einige Highlights unserer Jamaikareisen, welche die Insel so besonders machen. Die wichtigsten Fragen zu Ihrer Jamaika Rundreise und den verschiedenen Reisearten beantworten wir Ihnen jetzt.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Jamaika Rundreise?

Die beste Reisezeit für Destinationen dieses Breitengrades sind die Monate von Dezember bis Ende Juli. Tagestemperaturen zwischen 25 und 30 Grad Celsius und Wassertemperaturen von 27 Grad Celsius sind optimal, um die Insel zu erkunden und anschliessend an malerischen Stränden zu entspannen.

Wie reist man von der Schweiz an?

Als Abreiseort für die Reiseziele Kingston und Montego Bay stehen Ihnen gleich mehrere Flughäfen in der Schweiz zur Verfügung. Sie können von Basel, Zürich und Genf reisen. Bedenken Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass Sie beim Hin- und Rückweg in der Regel mindestens zwei Zwischenstopps einplanen müssen. Direktflüge nach Jamaika werden nur saisonal von Edelweiss Air angeboten. Für Fragen rund um Ihre Reise und Buchungen stehen Ihnen unsere Karibik-Experten jederzeit hilfreich zur Seite.

Lässt sich eine Rundreise durch Jamaika mit Badeferien kombinieren?

Jamaika hat unzählige Reise-Highlights zu bieten. Eine Rundreise durch Jamaika ist daher der optimale Mix aus Kultur und Erholung an weissen Traumstränden, die Ihren Urlaub zu etwas ganz Besonderem machen. Eine Kombination von einer abenteuerlichen Rundreise mit anschliessenden Badeferien wird von vielen Touristen besonders geschätzt. 

Wie lange sollte eine Rundreise in Jamaika dauern?

Möchten Sie in Ihrem Urlaub die wichtigsten Highlights sehen, sollten sie für eine Rundreise mindestens 4 Tage einplanen. Um einen Eindruck vom ganzen Land zu bekommen und die geballte Schönheit der Insel auf sich wirken lassen zu können, empfehlen wir Ihnen aufgrund unserer Erfahrung eine Tour von 10 Tagen.

Weshalb sollte man eine Rundreise beim Spezialisten buchen?

Wählen Sie eine unserer Top-Rundreisen, dann buchen Sie bei kompetenten Spezialisten, die Jamaika wie ihre Westentasche kennen. Sie profitieren vom besten Reisepreis und von einer deutschsprachigen Reiseleitung. Auch Ihr Mietwagen wird gerne gemäss Ihren Wünschen organisiert! Sie können sich schon bei der Reiseplanung entspannen können Ihre Traumferien in vollen Zügen geniessen. 

 

Wo James Bond über Krokodils-Rücken die Flucht gelang

Individualreisende stellen sich auf Jamaika ihre Touren so zusammen, wie sie es für richtig halten. Gleichgültig, wie die Bausteine von Jamaika Rundreisen auch gelegt werden, Tage voller intensiver Eindrücke sind garantiert. Da sind die geheimnisvollen Mangrovenwälder an den Küsten, die bewaldeten Hügel der Blue Mountains im Osten, da sind aber auch die Spuren des legendären Reggae Stars Bob Marley und des Sprinter-Genies Usain Bolt. Der Engländer Ian Fleming erweckte auf Jamaika in seinen Romanen die Figur des James Bond zum Leben. Einige dieser 007-Filme wurden auf der Insel gedreht. Unter anderem im "Swamp-Safari-Park" in Falmouth, wo einem Stuntman in der Rolle des Roger Moore in "Leben und Sterben lassen" über Krokodils-Rücken die Flucht gelang. Die Nachfolger dieser Echsen sind dort noch immer zu besichtigen.

Ein erfrischendes Bad auf den Kaskaden des Dun's River

In Montego Bay bietet sich an Wochenende die Gelegenheit, an einem Gospel-Gottesdienst teilzunehmen. Vor dem Strand dieser Stadt ankerte Christoph Kolumbus am 4. Mai 1494 und traf dort auf fast hunderttausend Aruak-Indianer. Dies ist das Herz der "Goldküste" und heute eine beliebte Region mit Wassersport-Aktivitäten, Golfplätzen und den Resorts der reizenden Badeorte Doctor's Cave und White Sands. Wer Jamaika Ferien mit Kindern geniessen möchte, der ist hier sehr gut aufgehoben. Ein weiteres lohnenswertes Ziel von Rundreisen sind die Ocho Rio's Wasserfälle an der Nordküste. Der Dun's River fällt dort - allerdings gemächlich - über Kaskaden, die man relativ mühelos erklettern kann. Das Bad in einer ruhigen Mulde ist bei Rundreisen eine erfrischende Zwischenstation. Aber dieser Wasserfall ist auch ein romantisches Ziel für Paare bei ihrem Jamaika Honeymoon.

Zu den "Blue Mountain" und einer weltberühmten Kaffeesorte

Wanderungen in den blauen Bergen zwischen der Nordküste und der Metropole Kingston sind ein Erlebnis der besonderen Art auf Jamaika. Bei einer Jamaika Rundreise sollte man die frühe Stunde nutzen, wenn die Sonne noch nicht hoch am Himmel steht. In den "Blue Mountain" wird der gleichnamige Kaffee geerntet, der mit seiner Sorte "Arabica" einen Platz unter den besten der Welt einnimmt. Der Besuch einer Plantage ist sehr zu empfehlen. Den erlebnisreichen Tag einer Rundreise beschliesst man am besten in einer Hängematte seines Hotels am Strand von Negril oder bei einem phantasievollen Cocktail in Ricks Cafe, wo sich in der Nähe die berühmten jamaikanischen Klippenspringer ins Meer stürzen. Wir geben Ihnen Ratschläge zu den interessantesten Routen einer Rundreise auf Jamaika. Selbstverständlich ist Ihr Fahrzeug schon reserviert, wenn Sie auf dieser Insel eintreffen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok