Jamaika Hotels | Vom einfachen Hotel bis zum Luxusresort

Sie sind freundlich und selbstbewusst - die Menschen auf Jamaika. Grösstenteils sind sie die Nachfahren jener Sklaven, die einst aus Afrika in die Karibik verschleppt wurden oder eine Minderheit, die als Kontaktarbeiter in diese Region kam, um auf den Plantagen zu arbeiten. Etliche von ihnen tun das noch immer, nachdem ihnen das Land übereignet wurde, das sie heute bestellen. Doch so mancher Einwohner von Jamaika versteht sich vor allem als wichtiger Teil des Tourismus, denn dies ist noch immer die Haupterwerbsquelle der Insel. Die Urlauber aus aller Welt landen auf den internationalen Flughäfen von Montego Bay und Kingston, um von dort zu den schönen Hotels und Resorts an den Küsten transportiert zu werden.

Finden Sie traumhafte Jamaika Hotels an den schönsten Orten des Landes. Suchen Sie ein gut gelegenes Stadthotels oder ein einfaches Badehotel an einem wunderschönen Strand? Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot!

Blue Mountains
Kingston
Montego Bay
Treasure Beach
Negril
Port Antonio
Whitehouse

Eine Frage des Geschmacks und des Geldbeutels

Auf Jamaika finden Urlauber alles - von Hotels der Mittelklasse- bis zu denen mit allem erdenklichen Luxus. Die meisten Betten stehen in Montego Bay, Port Antonio und Ocho Rios und bis zum Strand sind es überall nur ein paar Schritte. Auch Negril ist schon seit Jahren kein Geheimtipp sondern ein vielbesuchter Urlaubsort unter den Palmen. Es ist eine Frage des Geschmacks und des Geldbeutels, wo man in diesem karibischen Kleinod Quartier bezieht, denn die Hotels sind über die gesamte Insel verstreut. In Kingston, Montego Bay, Port Antonio, Treasure Beach, Negril, Whithouse, Rose Hall, Runaway Bay und Ocho Rios.

Spektakuläre Sonnenuntergänge an der Seven Miles Beach

Die Seven Miles Beach wird von Experten als schönster Strand Jamaikas bezeichnet. Vielleicht auch deshalb, weil hier die Sonnenuntergänge spektakulär sind und weil das Angebot an Hotels und gastronomischen Einrichtungen besonders gross ist. Wem die familiäre Note sehr wichtig ist, der wird sich im Charela Inn sehr wohl fühlen. Die Mahlzeiten werden im Restaurant "Le Vendome" eingenommen und der Service wird von den Gästen immer wieder gelobt. Von dem Beaches Negril Resort & Spa sagt man, hier habe man das "Chillen", das grenzenlose Entspannen, erfunden. Zweifellos kann man in dem tropischen Garten des Resorts vorzüglich die Seele baumeln lassen. Das gilt aber auch für das Sandals Negril Beach Resort, einem beliebten Strandhotel mit sieben erstklassigen Restaurants. Für die Flitterwochen bietet sich hier für Frischvermählte die Honeymoon Beachfront Suite direkt am Strand an.

Eine "königliche" Unterkunft mit einem gediegenen Luxus

Montego Bay hat zweierlei: Den Charme einer interessanten kleinen Stadt und einen wunderbaren Strand. Das Sandals Royal Caribbean Resort ist eine wahrhaft "königliche" Unterkunft für Urlauber, die sich gern mit einem gediegenen Luxus umgeben und es ist ein Rückzugsort nur für Erwachsene. Hier kann man unter Flutlicht Tennis spielen oder den Tag an einem Lagerfeuer am Strand ausklingen lassen. In Ocho Rios ist das Sandas Royal Plantation die absolute Nummer eins. Von den Fenstern aller Suiten öffnet sich der Blick auf das nahe Meer, und an vier Abenden in der Woche lädt das Management zu Cocktail-Parties ein. Günstiger sind die Zimmer in der heimeligen Hibiscus Lodge, von wo es bis zum Ort nur ein Spaziergang von einer Viertelstunde ist. Für alle Hotels und Resorts auf Jamaika gilt: Wo auch immer Sie auf Ihrer Reise durch Jamaika Quartier beziehen, der Service ist überall erstklassig. Unsere Karibik-Experten geben Ihnen Tipps, wo es Ihnen auf dieser Insel gefallen wird. Wir planen und Sie reisen.