Bahamas Hotels | Eine Suite im Insel Paradies

Sommer, Sand und herrliches Nichtstun! Bunt wie eingewickelte Bonbons sind die Häuser, türkis glitzert das Meer, Palmen wiegen sich in einem warmen Wind, die unendlich weiten Strände sind die Einladung zu stundenlangen Spaziergängen und die Hotels eine glückliche Mischung aus heiterem Charme und verschwiegenem Luxus. Bahamas – das ist ein Zauberwort für Menschen mit Fernweh. Für Ernest Hemingway waren die mehr als 3000 Tupfer im Meer die „Inseln im Strom“. Für andere sind sie noch immer das Überbleibsel des sagenumwobenen Atlantis.

Finden Sie mit uns das perfekte Hotel auf den Bahamas! Sind Sie unsicher, welche Insel für Ihr Ferienbedürfnis am besten geeignet ist? Fragen Sie unsere Karibik Spezialisten, wir helfen Ihnen gerne unverbindlich weiter.

Abaco
Cat Island
Eleuthera
Grand Bahama
Harbour Island
Long Island
New Providence
Paradise Island
The Exumas

Verwöhnprogramm in einer heiteren Hotel-Atmosphäre

Das „It’s easy“ spürt man selbst in den Luxus-Hotels auf Paradise Island. Wer eine Suite im One&Only Ocean Club gebucht hat, der wird sich wundern, in welchem Maße es das geschulte Personal versteht, Fröhlichkeit und Etikette miteinander zu verbinden. Wer hier logiert, lässt sich verwöhnen in einer heiteren Atmosphäre. Dabei bietet die Hotellerie der Bahamas fast alles. Auf Abaco hübsche Häuser an einsamen und zumeist langen und weißen Stränden. Auf Cat Island sind die komfortablen Unterkünfte die „Fluchtburgen“ für Schnorchler und Taucher nach ihren Unterwasseraktivitäten. Und New Providence lockt mit der weltberühmten Cable Beach.

Bahamas Luxus Resorts an der Emerald Bay und ein Casino in Nassau

Unsere Karibik-Experten empfehlen Ihnen Hotels, die auf Ihren individuellen Geschmack ausgerichtet sind. Sicherlich wird Ihnen das Luxus-Resort Sandals Emerald Bay gefallen. Elegante Villen säumen dort die Prachtstraßen. Und nicht nur in Nassau lockt am Baha Mar Boulevard ein vielbesuchtes Casino. Wir sagen Ihnen, was Sie auf den Bahamas erwarten dürfen. Sie nennen uns Ihre Vorstellungen und wir planen für Sie eine Reise in eine paradiesische Region auf unserer Weltkarte. Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere Bahamas Island Hopping?

Verschlafene Außenposten europäischer Mächte

Wie so manches andere, so hat Christoph Kolumbus am 12. Oktober 1492 auch die Bahamas entdeckt. In San Salvador ging er an Land und über Jahrhunderte waren diese Inseln so etwas wie verschlafene Außenposten des Vereinigten Königreichs oder der spanischen Krone. 1973 erhielten sie ihre Souveränität unter dem großen Dach des Commonwealth. Fremde Mächte kamen und gingen, doch die heitere Lässigkeit bewahrten die Insulaner zu allen Zeiten. „It’s easy“ – das Leben ist leicht, wenn man bereit ist, sich mit allen Sinnen in diesen Traum zu verlieben. In den Traum einer geradezu paradiesischen Unberührtheit. Und selbst die komfortabelsten Hotels Bahamas Reisen versprühen noch immer diese gewisse unnachahmliche Leichtigkeit.