CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück

ab CHF 2281.- pro Person

Kuba per E-Bike, 13 Tage

13 Tage/12 Nächte ab Havanna bis Cayo Santa Maria, Varadero oder Havanna

Highlights:
Havanna per E-Bike
Malerisches Viñales-Tal
Entspannung auf Cayo Jutias
Kolonialstädtchen Trinidad
Strand auf Cayo Santa Maria

Gratis-Offertanfrage »

Kuba per E-Bike, 13 Tage

Entdecken Sie Kuba per E-Bike. Erleben Sie die charmante Hauptstadt Havanna, durchfahren Sie die einzigartige Tabakregion um Viñales, erfrischen Sie sich im grünen Naturreservat Las Terrazas, erfahren Sie Interessantes zur legendären Schweinebucht, besuchen Sie Kolonialstädtchen wie Cienfuegos und Trinidad und entspannen Sie sich an tropischen Stränden.

1. Tag: Havanna
Individuelle Anreise und Transfer zum Casa Particular.

2. Tag: Havanna
Fahrt in einem amerikanischen Oldtimer über die berühmte Uferpromenade von Havanna. Zu Fuss durch das koloniale Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Nachmittags Übernahme des E-Bikes und Fahrt über den Revolutionsplatz, vorbei am Friedhof Colon zum Villenviertel Miramar. Abends fakultativer Besuch einer Tanzshow. Tagesetappe ca. 15 km.

3. Tag: Havanna–Pinar del Rio–Viñales
Fahrt auf der Tabakroute nach Pinar del Rio. Besuch einer Tabakproduktionsstätte und kurze Stadtbesichtigung. Nachmittags Weiterfahrt zum Viñales-Tal mit seinen imposanten Kalksteinfelsen. Tagesetappe ca. 50 km.

4. Tag: Ausflug Cayo Jutias
Ausflug zur vorgelagerten Insel Cayo Jutias. Relaxen am herrlichen Strand. Tagesetappe ca. 60 km.

5. Tag: Viñales–Las Terrazas
Besuch einer Höhle und des Nationalparks Parque La Güira. Fahrt durch das schöne Mittelgebirge Sierra del Rosario zum Naturreservat Las Terrazas. Tagesetappe ca. 90 km.

6. Tag: Las Terrazas
Erkundung des Biosphärenreservates und Möglichkeit, sich im Fluss abzukühlen. Nachmittag zur freien Verfügung. Tagesetappe ca. 25 km.

7. Tag: Las Terrazas–Playa Larga
Längere Fahrt Richtung Zentralkuba und Besuch des ehemaligen Zuckerdorfes Australia. Weiter geht es entlang des Nationalparks Cienaga de Zapata zur legendären Schweinebucht. Nachmittags Zeit, um Playa Larga mit seinem Strand zu geniessen. Tagesetappe ca. 30 km.

8. Tag: Playa Larga-Cienfuegos
Fahrt in das von französischer Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Auf dem Weg Bad im Meer und Besuch des Museums über die Geschichte der Schweinebucht. Tagesetappe ca. 70 km.

9. Tag: Cienfuegos–Trinidad
Nach einer Stadtbesichtigung per E-Bike, Fahrt entlang der Panoramaküstenstrasse Richtung Kolonialstädtchen Trinidad. Auf dem Weg Halt bei einer Rinderfarm. Am Abend fakultativer Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben in Trinidad mit Besuch z.B. des Casa de la Trova. Tagesetappe ca. 80 km.

10. Tag: Trinidad
Stadtrundgang über die Kopfsteinpflasterstrassen, vorbei an pastellfarbenen Häusern und schönen Plätzen. Besuch der Bar Canchanchara und eines Museums. Entspannen Sie sich am Nachmittag am nahe gelegenen Strand. Tagesetappe ca. 30 km.

11. Tag: Trinidad–Sancti Spiritus
Fahrt ins Tal der Zuckerrohrmühlen mit seinem Sklaventurm und der Hazienda der Zuckerbarone Iznaga. Weiter ins ursprüngliche Sancti Spiritus. Tagesetappe ca. 80 km.

12. Tag: Sancti Spiritus–Remedios–Cayo Santa Maria
Fahrt zur Kolonialstadt Remedios. Kurzer Spaziergang. Anschliessend mit dem Bus über den Damm nach Cayo Santa Maria. Tagesetappe ca. 40 km.

13. Tag: Cayo Santa Maria–Havanna
Rückfahrt nach Havanna oder Badeferienaufenthalt.

**************************************************************************************************************************

Inbegriffen
12 Übernachtungen in Mittelklassehotels und Casas Particulares
12x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Nachtessen
Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
Begleitbus und E-Bikes (Aus Deutschland importierte Trekking-E-Bikes mit Bosch Motor.)
Alle Transfers

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
 
Reisedaten
Als Privatreise tägliche Abreise möglich, in der Kleingruppe bis max. 12 Personen an fixen Daten, unsere Karibik-Spezialisten beraten Sie gerne!

Gut zu wissen
Wir empfehlen den eigenen Velohelm mitzubringen. Mindestalter 14 Jahre, Mindestgrösse 140 cm. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Straßenverhältnisse auf Kuba nicht den europäischen Standards entsprechen. Die Fahrbahnen sind teilweise in weniger gutem Zustand (holprig, mit Schlaglöchern und streckenweise nicht asphaltiert). Es muss daher oft langsam gefahren werden. Auch Tiere und Kutschen sind auf der Fahrbahn keine Seltenheit. Es kann aus diesen Gründen ggf. zu längeren Fahrzeiten kommen. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.  

Preise
13 Tage/12 Nächte im DZ ab CHF 2281.- pro Person, Kleingruppe
13 Tage/12 Nächte im DZ ab CHF 3886.- pro Person, Privatreise

Gratis-Offertanfrage »