Zurück zu Dominikanische Rep. Reisen

Dominikanische Republik Badeferien | Traumstrände

Dominikanische Republik Badeferien

Dominikanische Republik Badeurlaub | Ein Hauch Karibik und ganz viel Genuss

Dominikanische Republik - da fällt dem frierenden Mitteleuropäer doch etwas ein? Natürlich - Sonne, Strand, ein warmes Meer, wunderbare Tauchbasen, freundliche Einwohner und viel Natur. Das Land umfasst etwa zwei Drittel der Insel Hispaniola, der Rest gehört zu Haiti. Fünf Gebirgszüge erstrecken sich von Nordwest nach Südost, und wer nicht zum Badeurlaub gekommen ist, den zieht es hinauf auf die Berge. Unter anderem auf den Pico Duarte, dem höchsten Gipfel der Westindischen Inseln. Doch das tropische Klima verführt natürlich dazu, sich nach einem Liegestuhl unter den Bäumen der Kokosnuss umzuschauen, nach einem kühlen Drink von der Strandbar und dem den  Sprung ins lauwarme Nass folgen zu lassen. Dominikanische Republik - das ist mehr als nur ein Hauch Karibik und das ist vor allem ganz viel Genuss.

Ja, bitte unterbreiten Sie mir ein unverbindliches Angebot für traumhafte Badeferien in der dominikanischen Republik:

Ihre Ferienwünsche

Vorname *

E-Mail *

Senden Sie mir in regelmässigen Abständen den travel worldwide Newsletter mit besonders attraktiven Reise-Angeboten. (Kann jederzeit wieder abbestellt werden.)

Name *

Telefonnummer *

Sage und schreibe 1‘500 Kilometer schneeweisser Sandstrand

Badeferien Dominikanische Republik buchen

Man wird es kaum glauben, aber: Die Dominikanische Republik verfügt über sage und schreibe 1'500 Kilometer schneeweissen Sandstrand. Und einige von diesen Kilometern werden von den Reiseexperten den schönsten auf unserem Planeten zugeordnet. Lange Spaziergänge am Strand sind für viele, die sich auf dieser herrlichen Insel erholen, ein "Muss", denn der Kontrast zwischen dem strahlenden Weiss des Sandes, dem saftigen Grün der Palmen und dem blauen Meer ist einfach faszinierend und verlockend. Wenn die Wärmegrade des Meeres unter 26 Grad fallen sollten, frösteln die Einheimischen. Und weil das so gut wie nie passiert, stellt sich auch bei den Gästen aus aller Welt ein ungetrübtes Wohlbefinden ein. Das ist für Urlauber das Ziel ihrer Träume nach einem langen Flug aus der Schweiz.

Punta Cana - ein Strand, der alle Vorstellungen übertrifft

Punta Cana Badeferien buchen

Punta Cana ist für manchen ein Strand, der alle Vorstellungen übertrifft. Die Costa del Coco ist gleichermassen das Refugium für Verliebte und für Menschen, die vor allem eines suchen: Ruhe! El Cortesito und Bavaro nennen sich an diesem kilometerlangen Strand die populären Abschnitte, und wer es etwas aufregender haben möchte, der begibt sich zur Playa Andrés de Boca Chica. Von hier aus ist es bis zur lebhaften Metropole Santo Domingo nicht weit. Denn der Reiz von Dominikanische Republik Reisen liegt in der Vielseitigkeit. Badeferien, Naturerlebnisse, interessante Städte und kleine Dörfer - dies alles fügt sich dort zu einem ganz besonderen Urlaubs-Cocktail zusammen. Die Strände Hispaniolas sind von einer besonderen Qualität, doch Baden allein genügt nicht allen. So mancher schaut auf dieser Insel gern über den Strand hinaus.

Erholsame "Warmbadetage" und eine grandiose Welt unter Wasser

Dom Rep Badeferien günstig

Romantik ist fast überall angesagt - auch an der Nordküste mit der Playa Dorada und der Playa Luperón. Hier fühlen sich auch die Wind- und Kitesurfer wohl, weil Cabarete excellente Bedingungen bietet. Und wer im Urlaub eigentlich nur eines möchte, ein gutes Buch endlich einmal zu Ende lesen, den zieht es zu den Stränden der Südwestküste, nach San Cristobal oder an die Playa Najayo. Dort finden sich auch immer wieder Anhänger des Tauchens oder Schnorchler ein, weil die Unterwasserwelt grandios ist. "Warmbadetage" in der Dominikanischen Republik - das sind Badeferien für alle Sinne. Mit einem kristallklaren Wasser vor der Haustür des luxuriösen Hotels. Wir sagen Ihnen, wo sich unsere "Dom-Rep"-Experten besonders wohlgefühlt haben. Sie sind gut beraten, wenn Sie deren Spuren folgen.