Dominikanische Republik Reisen | Hin und wieder schwappt die schwarze Magie herüber

Die Dominikanische Republik teilt sich mit Haiti diese grosse und schöne Insel, und da im Leben der Nachbarn der Voodoo-Zauber eine grosse Rolle spielt, schwappt die schwarze Magie zuweilen auch hinüber auf den östlichen Teil von Hispaniola. Doch die Lebensbedingungen auf der anderen Seite der Grenze sind sehr viel härter - und dies nicht erst seit dem verheerenden Erdbeben, das vor einigen Jahren Haiti erschütterte. In der Dominikanischen Republik ist manches anders, und der Tourismus boomt seit Jahren, weil sich die Hotels und Resorts in einem erstklassigen Zustand befinden und "All-Inclusive" dort ein weit verbreitetes Angebot ist. Dominikanische Republik Ferien führen Sie in eines der abwechslungsreichsten Ländern der Antillen.

Fruchtbare Täler, grüne Hügel und tropische Früchte gehören zu Dom Rep Ferien

Fruchtbar sind die Täler und grünen Hügel im Innern, welche Sie auf einer Reise durch die Dominikanische Republik entdecken. Der weltweit berühmte Tabak wird hier angebaut und es gedeihen Ananas, Erdbeeren und zahlreiche Früchte des tropischen Südens. Sie finden sich wieder auf den Büfetts der Hotels, frisch angeliefert von den Bauern aus der Nachbarschaft. Der Tourismus hat auch in der Dominikanischen Republik einen Bauboom ausgelöst, doch die Produkte können sich sehenlassen, und die Strategen des Fremdenverkehrs liessen sich einiges einfallen, um ihren Gästen aus aller Welt ideale Bedingungen für einen unbeschwerten Dom Rep Badeferien zu bieten. Fast überall im Hotel dominieren Marmor und tropische Hölzer, hier und da wurde sogar ein künstliches Riff aus biologisch verträglichen Materialien errichtet, um die weissen Strände zu schützen. Und auf einem Golfplatz hat man eine spezielle Grasart gezüchtet, die sich mit dem salzigen Boden verträgt.

Berge, Wiesen, Bäche - die Ähnlichkeit zur Schweiz ist unverkennbar

Dominikanische Republik Reisen verwöhnen ihre Urlauber nach allen Regeln der Kunst. «Dom Rep» ist zu einem Markenzeichen geworden und "un destino" ein häufig gesprochenes Wort auf Hispaniola. Es ist Spanisch und bedeutet lediglich "Reiseziel", aber dahinter verbirgt sich der Stolz der "Republikaner" auf das Geleistete. Dies ist das Ziel von einer Dominikanische Republik Rundreise durch eine faszinierende Natur, für einen Urlaub mit Kindern, für die Zeit des Honeymoon. In Punta Cana mit den unendlich weiten Stränden und den First-Class-Hotels in der Umgebung und unter den Gipfeln der Cordillera Central, der karibischen Alpen, die mit ihren grünen Wiesen und rauschenden Bächen eine grosse Ähnlichkeit mit der Schweiz haben. Schiffsreisen sind eine schöne Ergänzung zu den Ferien am Strand. Wer das Flair dieser Insel geniessen möchte, sollte auch "auf Achse" sein. Wir geben Ihnen als Karibik Spezialist dazu gern hilfreiche Reisetipps stellen Ihnen eine Offerte für unvergessliche Ferien in der Dominikanischen Republik zusammen.